Starkregenereignis

Am Nachmittag des 30.06.2022 kam es in Folge von Gewitter und Starkregen zu einigen Murabgängen im Bereich der Kühberg-Weiden. Die Oytalstraße wurde stark überflutet und mit Geröll und Wurzelwerk bedeckt, teilweise war das Bankett ausgespült. Unser neuer Stall war nicht betroffen. Das Geröll muss nun von den Weiden abgebaggert und mit Kippern abgefahren werden, anschließend wird eine neue Humusschicht aufgetragen und neu angesät.

Im Bereich Loretto waren die Kapellen, einige Keller und ein landwirtschaftliches Anwesen durch die Wassermassen überflutet.

Zum Glück gab es keine Personenschäden.

Info zur aktuellen Coronalage in Oberstdorf und im Oberallgäu


 

Link zum Landratsamt Sonthofen für aktuelle Informationen:

  • https://www.oberallgaeu.org/de/news/detail/oberallgaeu-und-kempten:-corona-schwellenwert-ueberschritten:-7-tages-inzidenz-bei-rund-40.html

Tourismus Oberstdorf:

  • https://www.oberstdorf.de/sicherimurlaub/